Feb 6, 2015
flashback
Kommentare deaktiviert

Frauenportale

Das weibliche Geschlecht gilt als eine impulsivsten Zielgruppen, darüber waren sich Marketingprofis aller Kontinente auch schon vor der Erfindung des Internets einig. Konzept und Marschroute zur Monetarisierung dieser Weisheit waren durch klassische Frauenzeitschriften seit jeher vorgegeben, als einzig ernstzunehmende Hürde galt die Geschlechterkluft in der Gemeinde der Internetnutzer/innen.

Doch seit diese in Europa schrumpft und kürzlich in Konsumhochburgen wie den USA und Singapur zu Gunsten der Frauen umschlug, gibt es kein Halten mehr – kaum ein Medienriese, der sich auf diesem Markt nicht versucht. Laut einer Studie von Comscore lag der weltweite Anteil von Frauen im Internet 2010 bei 46%. Dabei verbringen die mehr Zeit im Netz als Männer (24,8 Stunden monatlich, im Gegensatz 22,9 Stunden bei den Herren). Zusätzlichen Schwung bekam diese Entwicklung durch das Aufkommen von Web 2.0 und Social Media wie Communities, Foren und Blogs, die nach Meinung vieler Sozialwissenschafler dem weiblichen Bedürfnis nach Austausch mit Gleichgesinnten entgegenkommen und entprechend stark von Frauen frequentiert werden.

Diese Beobachtung gilt als der Schlüssel im Wettlauf um Damenklicks – schafft es der Anbieter, Online Shopping und Social Networking zu verbinden, locken hohe Gewinne. Daher wundert es kaum, dass Web 2.0 Frauenportale sich in Aufmachung die Modelle ihrer Vorfahren aus der Welt der Druckmedien möglichst getreu nachvollziehen und diese zusätzlich mit einem Maximum an Social Media Features und Gimmicks versehen. Zu den dominanten Themen gehören Horoskope, Diät, Fitness, Mode, Klatsch aus der Promi-Welt und Psychotests. Daneben bearbeiten Autorinnen-Blogs sogenannte klassische Frauenthemen. Foren für “Arbeit, Ausbildung und Beruf” oder “Jobs und Finanzen” befinden sich dagegen zumeist etwas versteckt in Rubriken wie “Kultur und Freizeit” oder “Frauen heute”. Die Tendenz zur Traumfabrik im Vollsortiment scheint vorerst ungebrochen, und wer etwa nach Infos über den besten Still BH sucht, trifft bei der Suche im Netz nach wie vor vornehmlich auf Herstellerseiten.

Flash Video Tutorials

No items

Flash CS6 Tuts

Das Hauptmenü
6. 05. 2012

Welche Funktionen das Hauptmenü bietet und wie Sie mit Tastenkürzel wesentlich schneller zum Ziel ko […]

Überblick der Zielplattformen und ihre Bedeutung
6. 05. 2012

Sehen Sie hier die unterschiedlichen Plattformen, auf denen Flash-Projekte veröffentlicht werden kön […]